Was ist ein elektronischer zertifizierter Zeitstempel?

Posted by media on 10.01.2020 09:28:00

sello-cualificado-banner_DE

Der digitale Wandel schreitet dank technologischer Lösungen, die dabei helfen, papierbasierte Prozesse durch elektronische zu ersetzen, unaufhaltsam voran. So sind Verträge, Rechnungen, Auszahlungsbelege und allgemein jede Art von Dokumenten im Übergang zum elektronischen Format.

Dazu ist es unerlässlich Instrumente wie die elektronische Signatur, elektronische Siegel und elektronische Benachrichtigungen einzusetzen, die die Integrität und Zuverlässigkeit der Kommunikation gewährleisten.

In diesem Beitrag definieren wir insbesondere, was ein qualifizierter elektronischer Zeitstempel innerhalb der vertrauenswürdigen elektronischen Dienste ist, die in der eIDAS-Verordnung enthalten sind.

Dieser Beitrag ist auch auf Englisch verfügbar.

 

    Índice

    Index

 

Der elektronische qualifizierte Zeitstempel innerhalb der eIDAS Verordnung 

Im Kontext grenzüberschreitender digitaler Märkte ist es für die Entwicklung des elektronischen Geschäftsverkehrs von wesentlicher Bedeutung, dass die Sicherheitsanforderungen auf der Grundlage eines Rechtsrahmens erfüllt werden. Gerade bei dieser Aufgabe ist das alte Europa durch seinen Einsatz bei der Entwicklung des digitalen Binnenmarktes der große Maßstabsträger.

Durch die sogenannte eIDAS-Verordnung, Kurzform für die EU-Verordnung 910/2014 des Europäischen Parlaments und des Europäischen Rates vom 23. Juli 2014 über elektronische Identifikation und Vertrauensdienste bei elektronischen Transaktionen im Binnenmarkt, die seit dem 1. Juli 2016 in Kraft ist, wurde der bisherige Rechtsrahmen geändert, um die Verwendung qualifizierter elektronischer Signaturen und Siegel wesentlich zu fördern.

Nach diesem Ansatz werden die Signatur- bzw. Siegelschlüssel innerhalb einer qualifizierten elektronischen Signaturerstellungseinheit geschützt, die die Anforderungen des Anhangs II der sogenannten eIDAS-Verordnung erfüllen muss und als solche von der Europäischen Kommission genehmigt wurde. 

tiempo


                        Kostenloses Whitepaper: Die Rechtsgültigkeit der elektronischen Signatur in Deutschland


Was ist ein qualifizierter elektronischer Zeitstempel?

Beginnen wir zunächst mit der Definition eines elektronischen Zeitstempels. Die europäische Verordnung beschreibt es in Artikel 3 als Daten in elektronischer Form, die andere Daten in elektronischer Form mit einem bestimmten Zeitpunkt verknüpfen, wodurch der Nachweis erbracht wird, dass letztere Daten zu diesem Zeitpunkt bereits existierten. 

Ein qualifizierter elektronischer Zeitstempel ist somit ein elektronischer Zeitstempel, der bestimmte Anforderungen, die in Artikel 42 festgelegt sind, erfüllt:

a) Er verknüpft Datum und Zeit so mit Daten, dass die Möglichkeit der unbemerkten Veränderung der Daten nach vernünftigem Ermessen ausgeschlossen ist.

b) Er beruht auf einer korrekten Zeitquelle, die mit der koordinierten Weltzeit verknüpft ist.

c) Er wird mit einer fortgeschrittenen elektronischen Signatur unterzeichnet oder einem fortgeschrittenen elektronischen Siegel des qualifizierten Vertrauensdiensteanbieters versiegelt oder es wird ein gleichwertiges Verfahren verwendet.


Die Verwendung eines qualifizierten, elektronischen Zeitstempels bringt uns Komfort, Integrität und Zuverlässigkeit.


Rechtliche Auswirkungen des qualifizierten elektronischen Zeitstempels

Ab welchem Zeitpunkt ist die von Ihnen abgeschlossene Versicherung gedeckt? Wann wurde eine Rechnung ausgestellt? Haben Sie Ihren Reklamation rechtzeitig gemeldet? Bei der Abwicklung von Transaktionen im Internet ist die Angabe der Uhrzeit sehr wichtig. Daher ist die Aufforderung an eine vertrauenswürdige dritte Partei, Datum und Uhrzeit aufzuzeichnen, für die Beweisführung, die Gewährleistung der verwendeten Zeitquelle und die Gewährleistung der Integrität der so versiegelten Daten unerlässlich.

Artikel 41 legt fest, dass bei qualifizierten elektronischen Zeitstempeln die Gewähr der Genauigkeit des angegebenen Datums und der Uhrzeit sowie der Integrität der Daten, mit denen Datum und Uhrzeit verknüpft sind, gilt. 

Außerdem wird hinzugefügt, dass ein in einem Mitgliedstaat ausgestellter qualifizierter elektronischer Zeitstempel in allen Mitgliedstaaten als solcher anerkannt wird.

 

stamp

Was benötigt man, um ein qualifizierter Anbieter von vertrauenswürdigen Dienstleistungen zu sein?

Ein qualifizierter Anbieter von Vertrauensdiensten ist ein vertrauenswürdiger elektronischer Dienstleister, der einen oder mehrere qualifizierte Vertrauensdienste anbietet und diese Qualifikation von der Aufsichtsbehörde erhalten hat.

Diese Kontrollstellen werden von den Mitgliedstaaten in ihrem Hoheitsgebiet benannt. In Deutschland obliegt die Aufgabe, die Liste der nationalen Vertrauensdienstleister zu verwalten, der Bundesnetzagentur. Diese überprüft, ob qualifizierte Anbieter vertrauenswürdiger elektronischer Dienste die in der Verordnung festgelegten Anforderungen erfüllen.

Wenn ein nicht qualifizierter Anbieter vertrauenswürdiger Dienstleistungen beabsichtigt, mit der Erbringung qualifizierter vertrauenswürdiger Dienstleistungen zu beginnen, muss er der Überwachungsstelle eine Mitteilung über seine Absicht zusammen mit einem von einer Konformitätsbewertungsstelle erstellten Konformitätsbewertungsbericht vorlegen.

Diese Konformitätsbewertungsstelle ist daher für die Durchführung eines Audits, einer so genannten "Konformitätsbewertung" solcher vertrauenswürdigen Dienstleister, verantwortlich, um zu überprüfen, ob sie und ihre Dienstleistungen die Anforderungen der Verordnung an die Qualifikation erfüllen.

Kommt die Überwachungsstelle nach dieser Konformitätsbewertung zu dem Schluss, dass der Anbieter und seine vertrauenswürdigen Dienste die Anforderungen erfüllen, erteilt sie die Qualifikation und informiert die für die Aktualisierung der vertrauenswürdigen Listen zuständige Stelle.

Diese vertrauenswürdigen Listen enthalten Informationen über die qualifizierten Anbieter von vertrauenswürdigen Dienstleistungen, für die sie verantwortlich ist, sowie Informationen über die von ihnen erbrachten qualifizierten Dienstleistungen. 


Mehr Information > Liste aller deutschen Anbieter qualifizierter Vertrauensdienste 


Wieso ist der qualifizierte elektronische Zeitstempel so wichtig für meine Firma? 

Screenshot 2020-01-09 at 15.13.23

Quelle: Europäische Kommission

Signaturit, ein qualifizierter Dienstleister für die Ausstellung von elektronischen qualifizierten Zeitstempeln

Wir bei Signaturit fühlen uns geehrt, als eines der ersten privaten Technologieunternehmen die Konformitätsbewertung zum qualifizierten Anbieter von qualifizierten elektronischen Zeitstempeln erfolgreich bestanden zu haben. 

Da wir ein Unternehmen mit Hauptsitz in Spanien sind, stehen wir auf der spanischen Vertrauensliste (TSL) des Staatssekretärs für die Informationsgesellschaft und die Digitale Agenda, die dem Ministerium für Wirtschaft und Handel angegliedert ist, welches in Spanien die zuständige Kontrollinstanz ist. Da die Ergebnisse der Konformitätsbewertung auf europäischer Ebene anerkannt werden, gilt diese Qualifikation in allen EU-Mitgliedstaaten.

Diese Qualifikation kommt zu der Auszeichnung hinzu, die wir bereits als vertrauenswürdige Dritte gemäß dem Gesetz über Dienstleistungen der Informationsgesellschaft (LSSI - Gesetz 34/2002, vom 11. Juli über Dienstleistungen der Informationsgesellschaft und des elektronischen Handels) erhalten haben.

Screenshot 2020-01-09 at 15.23.03

Mehr Information: Europäische Kommission

Fazit

Komfort ist etwas, das wir alle suchen. In der Arbeitswelt wird dies dank der Technologie und ihrer Entwicklung auch erreicht. Jede Veränderung, deren Ziel es ist, einen Prozess zu verbessern, beschleunigt diesen gleichzeitig.

In diesem Sinne ist es zu begrüßen, dass die Europäische Union dafür gesorgt hat, dass Unternehmen und Einzelpersonen mit einem einfachen Mausklick die Echtheit der Herkunft und die Unversehrtheit des Dokuments dank des qualifizierten elektronischen Zeitstempels nachweisen können

Es besteht sicherlich Bedarf an mehr qualifizierten Anbietern von vertrauenswürdigen Diensten zur Ausgabe qualifizierter elektronischer Zeitstempel, um die starke Nachfrage von Banken, Versicherungen, Anwaltskanzleien, Unternehmen und Bürgern im Allgemeinen zu befriedigen, die elektronische Beweise mit allen rechtlichen Garantien benötigen, die diese qualifizierten elektronischen Zeitstempel bieten.

Dieser Beitrag ist auch auf Englisch verfügbar.


EU_FLAG

Dieses Projekt wurde im Rahmen des Finanz- und Innovationsprogramms der Europäischen Union unter der Finanzhilfevereinbarung Nr. 778550 gefördert.


Signaturit-whitepaper-rechtmaessigkeit-elektronischer-signaturen-EU

Tags: Rechtsgültigkeit

Neueste Beiträge